wachter.blog

Icon

Datenschutz, Rechtsinformation, Wissensmanagement, e-Learning und anderes

Unruhe in der Belegschaft

Manche hätten gerne mehr Resonanz auf ihre Web2.0-Äußerungen. Manche könnten darauf verzichten. Zum Beispiel Betriebsräte in Betriebsratsblogs – wenn die Unternehmensführung auf einmal meint, sie hätte ein Recht auf Kontrolle aller veröffentlichten Meinungen. Aber auch Kolleginnen und Kollegen können Ungemach bereiten. Mehr zu betrieblichen Blog-Erfahrungen auf dem eBetriebsrats-Blog…

Filed under: Marginalien, Web 1-2-3.0, , , ,

Lions and Ants V2

Unzulässige Verallgemeinerung, völliger Quatsch, außerdem sind wir die Ameisen und längst schon 2.0! Also habt Euch nicht so!

Slideshow von Helge Fahrnberger.

Filed under: Allgemeines, KM, Web 1-2-3.0, , , , ,

Neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte

Call for Papers für einen Sammelband und die Tagung „Arbeitswelten und Arbeitsbeziehungen als Gegenstand historischer Forschung – neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte“ 8. – 9. Oktober 2009 in Bonn. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, , ,

IOS – Information Overload Syndrom ;-)

Mit Klick zum videoO.K., es ist Werbung. Aber es ist verdammt gute Werbung. Xerox sei Dank. Klick auf’s Bild führt zum Video…

Filed under: Allgemeines, KM,

Konferenz zu Web 2.0 und Online Rights

Zum Bericht auf eBetriebsrat.wordpress.comDer Blog eBetriebsrat berichtet über ein Treffen der UNI Europa zu ‘web2.0 and Online Rights‘. Im Mittelpunkt standen die Rechte von Arbeitnehmern im Rahmen der digitalen Kommunikation. Organisiert wurde die eineinhalbtägige Konferenz von der work@professional Interessensgruppe der GPA-djp gemeinsam mit der UNI Global Union. Weitere Informationen auch auf dem Blog Online Rights.

Filed under: Allgemeines, , , , ,

IRIS 2009: Rechtsquellen – Der Teil und das Ganze

IRIS 2009: Christine Kirchberger

IRIS 2009: Christine Kirchberger

Rechtsquellen nehmen wir üblicherweise als Dokumente war, früher in Papierform, jetzt zunehmend oder gar vorwiegend in elektronischer Form, Im Zuge der Digitalisierung erfahren sie jedoch eine Weiterentwicklung ihrer Eigenschaften. Dieser Vortrag geht ein auf den Wandel der Rechtsquellen im Hinblick auf

Filed under: Allgemeines, legal information, , , ,

History of the Internet and PICOL

Diese animierte Dokumentation erklärte die Geschichte des Internet, die vor etwa 50 Jahren begann. Mehr dazu gibt’s in den weiteren Informationen.

Interessant in Sachen eLearning: Die Animation wurde mittels PICOL icons gestaltet. PICOL ist ein Projekt, um freie Icons für zu Informatik-Themen bereit zu stellen.

Filed under: Allgemeines, , , ,

JIM-Studie 2008: Computer überholt Fernsehen

MPFS - Medienpädagogische Forschungsstelle SüdwestIm Medienalltag Jugendlicher stehen Computer und Fernseher an erster Stelle, dicht gefolgt von Handy, Internet und MP3-Player, berichtet die nun vorliegende 11. Studie Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, , ,

3sat zu Politik im Web2.0

Filed under: Allgemeines, Web 1-2-3.0, ,

extra3 – Bankenkrise, das neue Brettspiel

Filed under: Allgemeines, , ,

Regierungsprogramm für die XXIV. Gesetzgebungsperiode

Regierungsprogramm für die XXIV. Gesetzgebungsperiode„Die beiden Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP wollen in der Bundesregierung und den beiden Klubs im Parlament zusammenarbeiten, um Österreich in den nächsten fünf Jahren weiter nach vorne zu bringen. Die Herausforderungen an die Politik sind groß. Zu Beginn der Legislaturperiode stehen wir vor wirtschaftlich sehr schweren Zeiten, die wir gemeinsam mit den Menschen und der Wirtschaft bewältigen wollen.“ So lautet die Einleitung zum neuen Regierungsprogramm, auf das sich SPÖ und ÖVP am 23. November 2008 geeinigt haben.

Hier gibt’s eine bürgerfreundliche Version mit Inhaltsverzeichnis und PDF-Lesezeichen zum Herunterladen: Regierungsprogramm 2008.

Filed under: Allgemeines, legal information, ,

Nachrichten von Gestern

“ Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heißt Leerverkauf.
Keck verhökern diese Knaben Dinge, Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, , ,

Digital natives contra information overload

Während Moshe Rappoport von IBM Research das Zeitalter der Digital Natives heraufdämmern sieht, welche in Computerspielen risiko-orientiertes Verhalten gelernt haben, fragt Clemens Cap von dier Universität Rostock, ob wir die angebotene Information limitieren müssen, damit sie überhaupt wahrgenommen und verarbeitet werden kann. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, , ,

Navigation im Web

Auf seinem experimentellen Wiki cognitiones.de erinnert sich der Schockwellenreiter der Hypertextdiskussion aus den ’90er jahren des vorigen Jahrhunderts. Welche Fragen stellt sich laut Jennifer Fleming (in Web Navigation, Designing the User Experience) eine Userin, die via Suchmaschine oder Deep Linking auf eine völlig zufällige Seite eines Webangebotes stößt? Die vier berühmten Fragen der Web-Navigation lauten Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, Web 1-2-3.0, ,

DUK und IG-Metall vereinbaren Kooperation

Donau-Universität Krems und IG-Metall haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt in der Weiterbildung von IT-Professionals.

Mehr dazu im Artikel der timnews 2/2008 PDF

Filed under: Allgemeines, ,

Veranstaltungshinweis: Kartografien der Empfindung

Österreichische Forschungsgemeinschaft, 14. – 15. November 2008, Wien
Zwischen Emotion, Gefühl und Affekt in Kunst, Philosophie und Wissenschaft.

Mein persönlicher Fokus liegt auf der Frage, was diese Veranstaltung zum Verständnis virtueller Realitäten beitragen kann. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Allgemeines, ,

Die Erfahrungen der lernenden Erwachsenen werden in der Weiterbildung kaum genutzt

Im Blog der GPA-DJP-Bildungsabteilung hat Werner Drizhal die Ergebisse einer Untersuchung von Norton Grubb (University of California) im Auftrag der OECD über das österreichische System der Erwachsenenbildung zusamengefasst. Grubb lobt zwar die Vielzahl der Bildungschancen und -angebote, ortet jedoch mangelnde Innovationsbereitschaft im Bildungswesen, zu wenig Nachhaltigkeit insbesondere im Bereich der AMS-Weiterbildung, und wenig Bereitschaft, sich den zukünftigen Herausforderungen zu stellen.

Außerdem gibt’s dort das Einleitungskapitel einer Studie von Hans Pechar zu „Bildungsökonomie und Bildungspolitik“ im Zeitalter der Wissensgesellschaft.

Filed under: Allgemeines, , , ,

Haptische Interfaces

Magnetschwebe-Interface
zum Fühlen virtueller Objekte
=> pte 7.3.2008

Filed under: Allgemeines,

Wo bin ich?

Für höchstmögliche Sicherheit kann dem Navigationsgerät „jederzeit die Frage ‚Wo bin ich?‘ gestellt werden. Das Gerät zeigt daraufhin den nächstgelegenen Straßennamen oder Kreuzung sowie Krankenhäuser, Polizeistationen und Tankstellen in unmittelbarer Umgebung an.“ So steht’s geschrieben in einer Presseaussendung von Garmin anlässlich der Vorstellung seines neuesten Premium-Navigationsgerätes auf der CEBIT. (pressetext 5.3.2008)

caw meint dazu: Ich kenne einen begeisterten Bankangestellten, der mir den Weg zu einem Ziel in München einmal anhand der zu passierenden Bankfilialen beschrieb. Und eine Kunstliebhaberin beschrieb mir den Weg durch Florenz anhand der Kirchen, Museen und Paläste. Dann gab’s eine Person, die schickte mich von Modegeschäft zu Modegeschäft. Aber Krankenhäuser, Polizeistationen und Tankstellen als Orientierungspunkte?

Filed under: Allgemeines, ,

Recherche-Quellen zu Informationswissenschaft

Filed under: Allgemeines, Tools & Tipps, ,

Wählen Sie ein Thema:

LINK-LISTE______________

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Follow wachter.blog on WordPress.com

Visit Christian on

www.zotero.org/christian.wachter

RSS-Feeds für Kategorien

Externe RSS-Feeds

RSS Rüdiger Wischenbarts Booklab Blog

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Folge mir auf Twitter

free hit counter