wachter.blog

Icon

Datenschutz, Rechtsinformation, Wissensmanagement, e-Learning und anderes

eBook: libreka! auf der BUCH WIEN 08

MVB-Geschäftsführer Ronald Schild und Börsenvereins-Justiziar Christian Sprang werden am 20. November auf der Messe BUCH WIEN 08 zum Thema eBook diskutieren. Im Rahmen des Fachkollegs des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels werden sie auf die Dynamik des Marktes eingehen und hoffentlich mehr über die neuesten Entwicklungen bei libreka! verraten.

Vorab standen sie dem Magazin des Hauptverbandes schon Rede und Antwort. Ihre wesentlichen Aussagen: Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, , , ,

libreka! integriert die Sortimenter

libreka! – die eBook-Plattform des deutschen Börsenvereins – wird seine eCommerce-Funktionen nicht nur den Buchhändlern und Verlagen, sondern auch den Sortimentern anbieten. =>libreka!-Blog

Filed under: Verlagswesen,

HixBooks will sich dazwischen positionieren

Das Wiener StartUp HixBooks will sich mit einer eigenen e-Book-Plattform zwischen Verlagen, Buchhandel und Lesern positionieren und damit den Durchbruch am östereichischen e-Book-Markt schaffen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen,

E-Book: Viele Fragen, ein paar Antworten

e-book-faq - PDF-Download

e-book-faq - PDF-Download

Ein kleines FAQ zu E-Books mit dem Stand vom Sommer 2008 zu den Themen Display, Lesegeräte, DRM-Schutz und e-Book-Angebot.

Filed under: Verlagswesen,

Frankfurter Buchmesse: Kommt der Kindle?

Die Branche spekuliert, ob Amazon zur Frankfurter Buchmesse den Kindle nach Europa bringen wird.
Mehr im Standard-Artikel vom 12.8.2008 (PDF-Download) Vormarsch des digitalen Buchs (PDF)

Update: Amazon und Sony liefern sich harten Kampf um Verlagspartner

Sony will bereits im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse bekannt geben, welche Verlage das Unternehmen in Deutschland als Partner gewonnen hat. Auch Amazon will die Gelegenheit nutzen, um seine Pläne zu präsentieren. => pte 1.10.2008

Update 2: Amazon überarbeitet E-Book-Reader Kindle

Im Web sind Bilder aufgetaucht, die einen Blick auf die zweite Generation des Geräts werfen lassen.
=> Boy Genius Report
=> PTE 6.10.2008

Filed under: Verlagswesen,

A Screen That Unfurls Into a Digital Magazine

Artikel in der Newyork Times-Beilage des Standard vom 4.8.2008

A Screen That Unfurls Into a Digital Magazine

Filed under: Verlagswesen,

Links zum Thema eBook

News, Foren, Organisationen

Content

  • mobilered -Austauschplattform für freien Content in den verschiedensten Formaten, vorzugsweise englisch
  • eBookwise

Geräte

Meldungen

Filed under: Verlagswesen,

Experimente am eBook-Markt

Über die Entwicklung am – vorwiegend amerikanischen – eBook-Markt bericht der Newsletter „Crossmediales Publizieren“. Beim Kongress „Digital Book 2008“, der vom IDPF (International Digital Publishing Forum) organisiert wird, kamen Mitte Mai sowohl Vertreter amerikanischer Verlage als auch Herstellern von E-Publishing-Geräten bzw. -Formaten zusammen. Lesen Sie mehr in der Ausgabe 5/2008 des Newsletters.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen,

Standards: epub u.a.

„.epub“ is the file extension of an XML format for reflowable digital books and publications. „.epub“ is composed of three open standards, produced by the IDPF:
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, , ,

libreka! – Volltextsuche und eBook-Portal

libreka! ist der neue Name des Branchenprojekts Volltextsuche-Online (VTO). Der auf der ersten Silbe betonte Name des Volltext-Finders ist ein Kunstwort, das sich an „liber“, dem lateinischen Wort für Buch, und den griechischen Ausruf „Heureka!“ (Ich hab’s gefunden!) anlehnt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, , , ,

Was bedeutet Cross Media für den ÖGB-Verlag?

Warum sollte sich der ÖGB-Verlag auf Cross Media hin orientieren?
Was kann Cross Media im ÖGB-Verlag bedeuten?
Wie können wir weiter kommen in Richtung Cross Media?
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen,

Digitale Bibliotheken im Aufbau

  • „Million Book Project“ startet virtuelle Weltbibliothek
    => PTE 28.11.2007
    => „Million Book Projekt“ hat mehr als 1,2 Mio. Bücher digitalisiert und online über die Webseite der Universal Library http://www.ulib.org zur Verfügung gestellt.
  • zeno.org

Filed under: Verlagswesen, ,

Amazon präsentiert E-Book-Reader Kindle

=> PTE-Meodung vom 20.11.2007

  • Preis: $399,- in USA
  • Integrierter WLAN-Zugriff auf den Amazon-Shop auch von unterwegs umgeht den PC als Download-Quelle.
  • Funktionen: eBooks (Mobipocket-Format, gehört jetzt Amazon), Audiobooks, Email.
    Keine weiteren PDA-Funktionen
  • Verträge mit 50 bis 100 Zeitungen in US
    Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, ,

Popp: Urheberrechtliche Implikationen von eBooks

Beitrag zum Fachkolleg des HVB am Montag, 22. Oktober 2007

Drei Problemkreise

  1. Urheberrecht => Info-RL der EU-Kommission
  2. Vertragsverhältnis zwischen Anbieter und Letztverbraucher
  3. Buchpreisbindung
  4. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, , , ,

Bericht vom Fachkolleg: Im Brennpunkt: E-Books

Aus der Einladung:

In der Musikbranche ist es längst üblich: anstatt eine CD zu kaufen, wird das Musikstück oder das Album downgeloaded – mit oder ohne Bezahlung. Auch in der Buchbranche wird vermehrt über den Download von vollständigen Büchern gesprochen, die dann wahlweise auf dem Computer oder mobilen Endgeräten wie E-Books oder auch auf dem Handy gelesen werden können.

Ein Schreckensszenario für die gesamte Branche oder die Chance, neue Märkte und Zielgruppen erreichen zu können? Und was bedeutet es für die Qualität des Lesens, wenn nicht die Seiten geblättert, sondern auf dem Display gescrollt wird? Steht uns die Zeit der illegalen Buchtauschbörsen bevor, in der Urheber- und Verwertungsrechte keine Rolle spielen zu scheinen?

Was erwartet Sie im ersten „Brennpunkt“ ?

  • Aktueller Stand der technologischen Entwicklung des E-Books
  • Übersicht über die derzeit am Markt befindlichen E-Books
  • Demonstration der Geräte und Möglichkeit zum Selbsttest
  • Zukunftsvisionen der Gerätehersteller
  • Urheberrechtliche Implikationen (z. B. Autorenverträge, Inhaltsverwertung etc.)
  • Illegaler Download: wie kann Piraterie verhindert werden?

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Verlagswesen, , , ,

Wählen Sie ein Thema:

LINK-LISTE______________

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Follow wachter.blog on WordPress.com

Visit Christian on

www.zotero.org/christian.wachter

RSS-Feeds für Kategorien

Externe RSS-Feeds

RSS Ethische Maschinen

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Folge mir auf Twitter

free hit counter